Katrin Schweiger

Komponistin
Dirigentin
Sängerin

Aktuelles:

Konzerttermine:

02.11.2018, 20:00h, Katrin dirigiert "Requiem - Gedenken in Liebe - ein Tango" von Michaela Dietl, Himmelfahrstkirche, München.

10.11.2018, 20:00h, Katrin dirigiert "Requiem - Gedenken in Liebe - ein Tango" von Michaela Dietl, Akkordeonorchester, Erding.

17.11.2018, 20:00h, Katrin Schweiger LIVE feat. Oliver Thedieck, Pop-Akustik-Projekt, Ars Musica, München

22.11.2018, 20:00h, Katrin dirigiert "Requiem - Gedenken in Liebe - ein Tango" von Michaela Dietl, Akkordeonorchester, Starnberg.

24.11.2018, 20:00h, Katrin Schweiger LIVE feat. Oliver Thedieck, Pop-Akustik-Projekt, Kulturetage Messestadt Ost, München.

01.11.2019, 20:00h, Katrin dirigiert "Requiem - Gedenken in Liebe - ein Tango" von Michaela Dietl, Akkordeonorchester, Herz-Jesu-Kirche, München.

02.11.2019, 20:00h, Katrin dirigiert "Requiem - Gedenken in Liebe - ein Tango" von Michaela Dietl, Akkordeonorchester, Erzabtei St. Ottilien, Eresing.


Klavierlied nr. 1 im Gasteig, München, 29.04.2018

Morgen, 23.4.2018, gebe ich als künstlerische Leitung spontan noch ein Radio-Interview im BR Interview zu dem Jubiläums-Konzert 30 Jahre musica femina münchen e.V. am 29.4., 11:00h, Gasteig München, BlackBox, bei dem u.a. mein Klavierlied 1 von der fantastischen Masako Otha gespielt wird, und 10 weitere Werke von Komponistinnen aufgeführt werden. Freu mich!


Ein Interview mit mir ist in der offiziellen GEMA Zeitschrift "Virtuos" erschienen. "Wie kann man mehr Frauen zum komponieren bringen"


Mein Musical zur Entstehung meines Fantasy Musicals "Die Königin der Schatten" ist ONLINE!

Immer hier in der Rubrik "Musiktheater" oder folgt mir auf Facebook und verpasst keinen Post!

https://www.facebook.com/DieKoeniginDerSchatten/

 

Blog-Artikel über mich von Gaby Santos: "Zum Beispiel Katrin Schweiger"


26.06.2017

Meine Komposition "Schwebend" für Streichorchester wird beim Regenbogen-Konzert aufgeführt!

Veranstaltungstermin So. 09.07.2017 19:00
Status der Veranstaltung Im Verkaufszeitraum buchbar
Veranstalter Münchner Philharmoniker
089 - 480 98 5500
Vorverkaufsstart 24.05.2017 10:00
Vorverkaufsende 09.07.2017 22:00

Regenbogen-Konzert

Die Münchner Philharmoniker veranstalten im Rahmen des Christopher Street Days (CSD München) am 9. Juli 2017 um 19 Uhr in Kooperation mit der Münchner Regenbogen Stiftung
ein Kammermusikkonzert im Alten Rathaussaal. Das „Regenbogen-Konzert“ mit der Schirmherrschaft des Oberbürgermeisters Dieter Reiter gilt als offizieller Auftakt der Kooperation mit der Münchner Regenbogen Stiftung. Auftreten werden ein Streichquartett bestehend aus vier Musikern der Münchner Philharmoniker und das Rainbow Sound Orchestra Munich (RSO-M)


JEAN SIBELIUS
„Andante festivo“ für Streicher und Pauken ad lib.
KATRIN SCHWEIGER
„Schwebend“ für Streicher
BENJAMIN BRITTEN
„Frolicsome Finale“ (4. Satz) aus „Simple Symphony“ op. 4
HANS WERNER HENZE
„Adagio - Tempo eines Trauermarsches“ (1. Satz) aus
„Der junge Törless“ (Fantasia für Streichsextett)
STEVE REICH
„Duet for two violins and strings“ (Solo-Violinen: Doro Bertsch & Ingo Petersen)
ALEXANDER ZUCKOWSKI/CONCHITA WURST
„Rise like a Phoenix“ instrumentiert für Streicher von Alexander Strauch

RAINBOW SOUND ORCHESTRA MUNICH
MARY ELLEN KITCHENS
, Dirigentin
ALEXANDER STRAUCH, Dirigent

TICKETS


 


Kompositionsauftrag zu „Poe VR“ (Gewinner des „BWgoesMobile" Award“).


Filmmusikarrangement zu „Hologramm für den König“ von Johnny Klimek und Tom Tykwer, für die Bayrischen Filmfoniker.


Kompositionsauftrag von musica femina München.


Kompositionsauftrag von Rainbow Orchestra München für Streichorchester.